Als Autorin für das ZDF setze ich gemeinsam mit der medicine Medienproduktion die unterschiedlichsten medizinischen Themen in Magazinbeiträgen um - von Frühgeburt bis zur Gehirnoperation, von interdisziplinärer Krebstherapie bis zur Vater-Kind-Kur. Außerdem arbeite ich für Bavaria Entertainment in Köln und realisiere Beiträge für das Gesundheitsmagazin des SWR "Rundum gesund"

 

Im Printbereich arbeite ich zur Zeit vornehmlich für die Jüdische Allgemeine (Interviews, Porträts, Berichte aus dem Gemeindeleben in NRW).

Eine Auswahl in den Rubriken Fernsehen / Print. 

 

Ich freue mich, außerdem als Buchautorin für den Droste-Verlag wirken zu können. Die "Glücksorte in Düsseldorf" sind bereits in der vierten Auflage erschienen. Mein zweites Buch "Dein Düsseldorf", ein Kinderfreizeitführer, ist seit März 2018 im Handel. Und im Herbst erschien "Zuhause in Düsseldorf", das sich mit der Geschichte der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf befasst. 

 

https://www.droste-verlag.de/verlag/autoren/annette-kanis/

 

Mehr zu meinen Veröffentlichungen unter "Fernsehen" und "Print", rechts.  

Die Begegnung mit Hugo Egon Balder und Jacky Dreksler in einer verrauchten Kölner Küche war eine der interessantesten und spannendsten in den letzten Monaten. Im Interview für die Jüdische Allgemeine ging es um ihre Mütter, die KZ-Überlebende waren, ihre ganz besondere Freundschaft und jüdischen Humor. Gelacht wurde viel an dem Abend, trotz ernster Themen. Ein Balanceakt mit zwei tollen, sehr unterschiedlichen und gleichzeitig sehr verbundenen Interviewpartnern. Zum Nachlesen: hier.